Tahiti Urlaub
Polynesien Urlaub Angebote
Reisen Französisch Polynesien
Tahiti Urlaub
Tahiti
Tahiti Urlaub Tahiti Urlaub
Gesellschaftsinseln
  Tahiti
  Moorea
  Bora Bora
  Maupiti
  Tahaa
  Raiatea
  Huahine
  Tetiaroa
  Tuamotus
  Rangiroa
  Fakarava
  Tikehau
  Manihi
  Austral Inseln
  Rurutu
  Tubuai
  Marquesas
  Nuku Hiva
  Hiva Oa
  Ua Pou


L'Evasion bei Facebook   L'Evasion bei Twitter






Marokko
Reisen mit Sinnen

Marokko Urlaub Reisen



Moorea
Tahiti Traumreise
  Urlaub Reisen

Entdeckungsreise der Marquesas

Französisch Polynesien



▶ Nuku Hiva   ▶ Hiva Oa   ▶ Ua Pou   ▶ Entdeckungsreise Marquesas

Polynesien - PREISLISTE
Entdeckung der Marquesas - 7 Tage/ 6 Nächte
  • Entdeckung der Marquesas
  • Entdeckung der Marquesas
  • Entdeckung der Marquesas
  • Entdeckung der Marquesas

Bei dieser Rundreise lernen Sie die zwei größten Inseln, Nuku Hiva und Hiva Oa, des vulkanischen Inselarchipels kennen. Die Bewohner der Marquesas und auch die atemberaubende Landschaft geben jedem Besucher das Gefühl, im Paradies zu sein. Im Rahmen dieser Reise entdecken Sie das gebirgige Landesinnere mit seinen schönen grünen Wäldern und traumhaften Kokosnusshainen sowie die alte marquesische Kultur mit ihren Kultstätten und bizarren Götterstatuen. Genießen Sie den einzigartigen Zauber dieser Inseln, die auch schon Jacques Brel und Paul Gauguin inspiriert haben.


1.Tag/ Papeete-Nuku Hiva: Am Morgen fliegen Sie etwa 3 Stunden von Papeete nach Nuku Hiva. Anschließend Transfer vom Flughafen zum Hotel Nuku Hiva Pearl Lodge. Nachmittags besichtigen Sie im Dorf Taiohae die Notre Dame Kathedrale, erbaut auf einer Marquesischen Kultstätte, und den heiligen Ort "Tohua Temehea" mit seinen legendären Steinskulpturen. (A)

2.Tag/ Nuku Hiva: Heute erwartet Sie ein Ganztagesausflug mit einem Geländewagen, um das Hatiheu Tal an der Nordküste kennenzulernen. Genießen Sie während der Fahrt den wunderschönen Blick auf die Bucht von Taiohae. Sie fahren durch das Taipivai Tal mit den größten Kokosnusshainen Polynesiens, die durch den Roman "Taipi" von Melville berühmt geworden sind. In Hatiheu angekommen besichtigen Sie die restaurierten archäologischen Ausgrabungen Tohua Hikokua und Kamuihei. Das Mittagessen erfolgt auf der Terasse des Restaurants "Chez Yvonne". Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. (F M A)

3.Tag/ Nuku Hiva: Vormittags machen Sie eine kleine Wanderung zur Ausgrabungsstätte von Koueva, die ein eindrucksvolles Zeugnis der marquesischen Kultur darstellt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F M A)

4.Tag/ Nuku Hiva - Hiva Oa: Der Morgen steht zur freien Verfügung. Gegen Mittag etwa 2 1/2-stündiger Transfer im Geländewagen zum Flughafen. Genießen Sie auf der Fahrt den Ausblick auf das Toovi Plateau und die einmalige Landschaft. Anschließend Flug nach Hiva Oa. Transfer vom Flughafen zur Hiva Oa Pearl Lodge. Am Nachmittag besuchen Sie die Stadt Atuona, die durch den Maler Paul Gauguin und den Chansonier Jacques Brel bekannt geworden ist. Besichtigung des Calvary Friedhofs, auf dem Jacques Brel und Paul Gauguin begraben sind sowie des Paul Gauguin Museums und der Nachbildung seines Wohnhauses "Maison du Jour". (F A)

5.Tag/ Hiva Oa: Vormittags machen Sie eine etwa 1 1/2-stündige Wanderung zu einer einzigartig lächelnden Götterstatue, die im tropischen Regenwald verborgen ist. Danach Fahrt im Geländewagen zur Jacques Brel Gedenkstätte, von dem aus Sie einen wunderbaren Ausblick haben. Zurück zum Hotel geht es entweder im Geländewagen oder auf einer 1-stündigen Wanderung.(F M A )

6.Tag/ Hiva Oa: Tagesausflug im Geländewagen entlang der Küste und durch Täler zum malerischen Dorf Puamau an der östlichsten Spitze der Insel. Das Dorf ist berühmt für die größte steinerne Götterstatue in Polynesien und für die außergewöhnliche Götterstatue "Makaii Taue Pepe". Mittagessen gibt es im Marie-Antoinette Haus mit hausgemachter, typisch marquesischer Küche. Abends Rückkehr zum Hotel. (F M A)

7.Tag/ Hiva Oa - Papeete: Genießen Sie die letzten Stunden auf Hiva Oa. Mittags Transfer im Geländewagen zum Flughafen von Hiva Oa und Rückflug nach Tahiti. Die Rundreise endet am Flughafen in Papeete

Hinweis: Abweichungen & Änderung des Tourablaufs vorbehalten.



Reisetermine: individuell - bitte anfordern

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Eingeschlossene Leistungen:
- Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse mit Bad oder Dusche/WC
- Rundfahrten und Besichtigungen lt. Programm mit englisch und franz. sprechenden Reiseführern
- Transfers lt. Reiseverlauf im Geländewagen
- Flug Papeete - Nuku Hiva & Hiva Oa - Papeete
- Mahlzeiten lt. Reiseverlauf: F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

nicht enthalten:
- eigene Unternehmungen
- zusätzliche Verpflegung



Individuelle Reiseanfrage


Die genannten Reiseverläufe sind nur Vorschläge, die wir gerne Ihren Wünschen anpassen können. Damit wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellen können, benutzen Sie bitte hierzu einfach das Formular. Dieser Service ist für Sie kostenfrei.

 

*Pflichtfelder!

Um Spam zu verhindern, lösen Sie bitte folgende Rechenaufgabe:

CAPTCHA Image


Datenschutz




Zuletzt geändert: 01.11.2018



Copyright der Hotel- bzw. Pension- Photos u. Videos liegt beim jeweiligen Hotel bzw. Pension

 
Flitterwochen auf Tahiti
webdesign dresden [Korsika] [Guadeloupe] [Martinique] [La Réunion] [Mauritius] [Seychellen] [Madagaskar] [Tahiti & ihre Inseln] [Neukaledonien] [Vanuatu]
[Urlaub Reisen] [Reisen Urlaub]

Datenschutz   |   Impressum
Urlaubswetter vor Ort